Über meine Person

Als Rechtsanwalt habe ich mich auf jenes Rechtsgebiet spezialisiert, für welches ich seit der Gründung meiner Kanzlei im Jahr 2010 auch privat die größte Leidenschaft entwickelt habe, nämlich das Bau- & Immobilienrecht.

Nach meinem Abitur im Paulinum Schwaz habe ich das Studium der Rechtswissenschaften an der Leopold-Franzens-Universität in Innsbruck absolviert.

Nach meinem Gerichtpraktikum am Landesgericht Innsbruck, am Bezirksgericht Innsbruck und am Bezirksgericht Schwaz habe ich ein Verwaltungspraktikum am Amt der Tiroler Landesregierung, Abt. Bau- und Raumordnungsrecht absolviert. In dieser Zeit war ich auch für den Tiroler Gemeindeverband als Rechtsberater für Gemeinden in Bauangelegenheiten tätig.

Schon damals entdeckte ich meine Leidenschaft für Immobilien und das Baurecht. Aus diesem Grund entschied ich mich, die Laufbahn als Rechsanwalt einzuschlagen. Ich war sodann als Rechtsanwaltsanwärter bei der Wirtschaftskanzlei BINDER GRÖSSWANG in Innsbruck, als Notariatskanditat bei Notar Mag. Josef Reitter in Zell am Ziller und sodann wieder als Rechtsanwaltsanwärter in den Anwaltskanzleien Margreiter & Markl in Brixlegg sowie Sprung, Mertens & Schweinester in Innsburck tätig.

Nach erfolgreicher Absolvierung der Rechtsanwaltsprüfung habe ich sodann im Jahr 2010 meine eigene Anwaltskanzlei in Schwaz eröffnet.

Als Rechtsanwalt mit Kernkompetenz im Bau- & Immobilienrecht war ich zudem als Fachbuchautor für den WEKA-Verlag tätig und verfasste dort den Beitrag für das Tiroler Baurecht.

Privat engagiere ich mich seit über 13 Jahren im Gemeiderat der Gemeinde Stans. Von 2016 bis 2022 war ich Vize-Bürgermeister der Gemeinde Stans. Derzeit bin ich dort Gemeindevorstand und Obmann des Bauausschusses.