Vertragserrichtung

Egal, ob es um die Errichtung von Kauf-, Schenkungs-, Wohnungseigentums-, Miet-, Pacht oder Bauträgerverträgen geht, immer kommt es auf die Details an, für die man jahrelange Erfahrung im Immobilienrecht braucht. Zugute kommt unseren Klienten selbstverständlich auch die jahrelange Prozesserfahrung bei Immobilienstreitigkeiten, zumal wir gerade auch aus der Prozesspraxis heraus wissen, auf welche Regelungen und Vertragspunkte es ankommt bzw. wie man allfällige Streitigkeiten mit einer entsprechenden Vertragsgestaltung bestmöglich vermeiden kann.

Eine Vertragsabwicklung über unsere Kanzlei läuft üblicherweise wie folgt ab:
Die Kontaktaufnahme mit unserer Kanzlei erfolgt in den meisten Fällen telefonisch. Nach einer kurzen Erörterung des konkreten Anliegens wird sodann ein persönlicher Besprechungstermin zur Informationsaufnahme vereinbart. Falls gewünscht, kann diese Informationsaufnahme auch telefonisch (oder per E-Mail) oder mittels Videokonferenz erfolgen, sodass wir grundsätzlich Vertragserrichtungen nicht nur im Raum Schwaz, Innsbruck oder Tirol, sondern in ganz Österreich anbieten können.

Oftmals reicht die Übermittlung eines allseits unterfertigten Kaufanbotes, bei komplexeren Sachverhalten ist jedenfalls eine Informationsaufnahme im Rahmen einer persönlichen Besprechung, eines ausführlichen Telefongesprächs oder aber mittels Videokonferenz zu empfehlen.

Nach Erhalt der notwendigen Informationen verfassen wir für Sie einen ersten Vertragsentwurf, den wir sodann zur Durchsicht übermitteln und anschließend gerne mit Ihnen besprechen. Sobald der Vertragsentwurf von Ihnen freigegeben wurde, leiten wir diesen an den Vertragspartner zur Durchsicht, Bekanntgabe allfälliger Änderungswünsche oder zur Freigabe weiter.
Sobald der Vertragsentwurf von sämtlichen Vertragsparteien freigegeben wurde, folgt die Unterzeichnung der finalen Vertragsfassung, wobei wir Ihnen im Falle von erforderlichen Unterschriftsbeglaubigen selbstverständlich gerne beim Organisieren eines Notartermins behilflich sind.

Im Rahmen der Abwicklung von Immobilientransaktionen umfassen unsere Leistungen neben der Vertragsverfassung auch die treuhändige Kaufpreisabwicklung über den Treuhandverband der Tiroler Rechtsanwaltskammer, die Herstellung des vereinbarten Grundbuchsstandes, die Berechnung und Abführung der durch die Immobilientransaktion ausgelösten Steuern und Gebühren, bis hin zur grundbücherlichen Durchführung des jeweiligen Vertrages.

Gerne prüfen wir für Sie auch Verträge, die Ihnen von Ihrem Vertragspartner vorgelegt wurden.