Schadenersatzrecht

Schadensersatzansprüche bilden den größten Teil zivilrechtlicher Streitigkeiten für Rechtsanwälte und entstehen praktisch in jedem Rechtsgebiet.

Klassischerweise folgen Schadensersatzansprüche aus Unfällen und insbesondere aus Verkehrsunfällen. Nach einem Autounfall hat man nicht nur Anspruch auf den Ersatz seines Unfallschadens, sondern auch oftmals einen Anspruch auf Schmerzensgeld, z.B. wegen eines erlittenen Schleudertraumas. 

Andere Unfälle, wie ein Sturz auf einem eisglatten Weg oder der Sturz über ein zu niedriges oder schlecht befestigtes Geländer oder über eine Baumwurzel, lösen ähnliche Folgen aus.
Schadensersatzansprüche folgen aber auch aus vertraglichen Beziehungen (z.B. aus Kaufverträgen z.B. wegen Gewährleistung)

Wenn Sie rechtliche Unterstützung im Zusammenhang mit Schadenersatzansprüchen insbesondere aus liegenschaftsbezogenen Ansprüchen benötigen, kontaktieren Sie uns entweder telefonisch oder über das Kontaktformular.